Wohn- und Parkanlage Wadi Qortuba

Ort: Riad, Saudi-Arabien
Bauherr: Solidere International, Beirut, Libanon
Planungszeitraum: 07.2012 - 03.2013

Projektmanagement und Planung im Auftrag für
Bödeker Partners Landscape Architects

Gesamtfläche Projektgebiet: 24 ha
befestigte Flächen: 10 ha
Pflanzflächen: 5 ha
Wasseranlagen: 2.500 m²

Um Auswanderern in Saudi Arabien eine lebenswerte und gesellige Nachbarschaft zu bieten, arbeitet der Masterplan von Wadi Qortuba stark mit landschaftlichen Elementen.

Der Compound wurde in sieben Wohngebiete unterteilt, die jeweils um einen eigenen kleinen Park angesiedelt sind. Aus den Gärten der Wohnhäuser kann man diese Parks direkt betreten und den Pool und den Spielplatz nutzen. Verbunden werden diese Pocket Parks durch einen großen Grünzug, der in Form eines modern interpretierten Wadis quer durch den Compound fließt. Diese klare Formensprache zieht sich durch alle Elemente der Parkanlage, von der Wasserfläche des Wadi, bis zu den Pflasterformaten des Wadi Walks.

In den Straßen der Nachbarschaften wurde ein Woonerf Konzept umgesetzt, das zum einen der Sicherheit dient, zum anderen aber auch dazu beiträgt die Straßen zu beleben und zum Beispiel als Spielfläche zu nutzen.

Die Vielfalt und hohe Qualität der so entstehenden Freiräume ist ein Aushängeschild des Wadi Qortuba Compounds.